Geschäftsleitung des MVZ für Humangenetik und Molekularpathologie GmbH

Dr. Hagen Pommerenke

1965

geboren in Rostock

1984

Abitur

1987 bis 1992

Studium an der Universität Rostock

1992 bis 1994

Tätigkeit in der Pharmaindustrie

1994 bis 1998

Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Klinik für Innere Medizin an der Universität Rostock. Promotion über Zellbiologie zum Dr. rer. nat.

1998 bis 2000

Projektmanager in einem Technologieunternehmen für die Entwicklung von Verfahren zur Blutreinigung

2001

Projektmanager in der Dialysegemeinschaft Nord, Rostock

seit 2002

verantwortlich für die Organisation im Medizinischen Labor Rostock

ab 2005

Geschäftsführender Gesellschafter in Unternehmen für Humangenetik in Rostock

seit 2008

Geschäftsführender Gesellschafter der Diagenom GmbH und

ab 2010

Aufbau des Medizinischen Versorgungszentrums für Humangenetik und Molekularpathologie GmbH in Rostock und dessen Geschäftsführer

Prof. Dr. med. Gundula Thiel

1956

geboren in Greifswald

1975

Abitur

1975 bis 1981

Studium der Humanmedizin an den Medizinischen Akademien in Stettin und Poznan

1981 bis 1986

Facharztausbildung zum Facharzt für Humangenetik an der Charité; Anerkennung zum Facharzt

1987

Promotion A

1988 bis 2001

Arbeit im Institut für Medizinische Genetik der Charité

1991 bis 1997

Mitglied der Forschungskommission der Charité

1994

Habilitation an der Charité

1995

Aufbau der zytogenetischen und molekularzytogenetischen Leukämiediagnostik an der Charité

1999

Berufung C3-Professur für Medizinische Genetik an der Charité

2001

Niederlassung in Berlin-Weißensee. Weiterführung der Lehrtätigkeit. Ausbildungsermächtigung im Fach Humangenetik

2004

Praxiserweiterung und Umzug in die Friedrichstraße/Berlin-Mitte.

2009

Zweigniederlassung in Rostock

2010

Gründung MVZ für Humangenetik und Molkularpathologie in Rostock